Schule als Staat | Grassington


Was ist Schule als Staat?

"Schule als Staat" ist ein Großprojekt der SMV des EGG, das bereits im Jahr 2016 und 2017 organisiert wurde. Hierbei verwandelt sich unsere Schule in einen eigenständigen Staat - mit allem was dazu gehört: Bäckereien, Restaurants, Kiosks, aber auch Kinos, Spas, einer Fahrradwerkstatt und unzähligen weiteren Betrieben. Außerdem hat der Staat ein eigenes, demokratisch arbeitendes Parlament, Polizei, Zoll und ein Gericht.

Innerhalb dieses Rahmens haben die Schüler, sowohl ab der fünften Klasse, wie auch bis zur Oberstufe, einen geschützten Raum in dieser Staatssimulation, in dem sie spielerisch aber am Beispiel des "echten Lebens" eines Erwachsenen, der auch gegenüber Lehrern keinerlei Nachteile hat, lernen können, wie die Reale Demokratie außerhalb der Schule funktioniert.

 

Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zum Konzept des Projektes sowie entsprechendes weiteres Material zukommen und stehen jederzeit beratend zur Verfügung. Sie können Sich gerne an uns wenden, sollten Sie Unterstützung, beispielsweise in der Realisation eines ähnlichen Projektes benötigen.

 

Hierzu können Sie uns jederzeit via Mail ( sas-egg@outlook.de ) oder über die unter Kontakt aufgeführten Wege kontaktieren.