SMV InHouse Seminar 2015

27.02.2015 bis 01.03.2015

Abschlussbericht

 

Schülerinnen und Schüler sind der Kern einer jeden Schule. Sie wollen Schule nach ihren Maßstäben verändern. Um ihnen aufzuzeigen, welche Möglichkeiten und Rechte sie haben, ihre Schule zu verbessern und mitzugestalten und sich Softskill technisch fortzubilden veranstalteten wir das "InHouse Seminar".

Dieses Jahr war der erfolgreiche erste Versuch ein Seminar in der Schule, mit so vielen Schülern über ein Wochenende zu veranstalten, und in den nächsten Jahren sollen zu Beginn eines jeden Schuljahres, alle Schülerinnen und Schüler egal ob Teil einer Institution oder nicht, zentral aus-, fort- und weitergebildet werden.



Neben neu gewonnen Mitgliedern für die SMV wurden auch viele kleine Dinge erarbeitet und fortgesetzt:


Vernezung - Durch die offenen Angebote und Pausen lernten die ein oder anderen Schüler, andere Schüler die sich als Sanitäter oder in der SMV engagieren kennen. Gemeinsame Projekte der SMV mit den Sanitätern stehen auch bereits in den Startlöchern.


Stärkung und Weiterentwicklung der SMV - Einige Schüler entschieden sich weiterhin aktiv in den Abteilungen der SMV zu bleiben. Dadurch kommen neue Ideen in die SMV und unser Team wird immer stärker. 

Professionalisierung - SchülerInnen, die in der SMV ihrer Schule schon engagiert

waren oder sich erst noch engagieren wollten konnten sehr viel Neues zu den Themen, Teamwork, Rhetorik und vielem anderem lernen. Erfahrene SchülerInnen und professionelle Referenten gaben mit Leidenschaft ihr Wissen weiter und sorgten so für eine nachhaltige SMV-Arbeit an unserer Schule.

Projektaufstellung in der SMV - Behandelt wurde z.B. das Projekt Schule als Staat, bei welchem die SMV sich sicher ist, dieses im nächsten Jahr zu organisieren.

Wir danken allen Unterstützern! Hierzu zählen das Münchner Schülerbüro e.V., die Sparkassenstiftung, Think Big, der Elternbeirat und der Förderverein des Erasmus-Grasser-Gymnasium.

 

Ganz besonders danken wir folgenden Lehrern, Referendaren und Eltern dafür uns auf dem Wochenende begleitet zu haben: Fr. Töllner, Fr. Hefele, Fr. Mestl, Fr. Roth, Fr. Burnhauser, Hr. Bady, Fr. Nagel, Fr. von Grundheer, Hr. Liedke, Hr. Pohlmann, Fr. Möst, Hr. Königsbauer, Hr. Göttler, Fr. Heinisch, Fr. Bachmann, Fr Hennevogl, Fr. Jennings, Fr. Stephan, Fr. Engelfried, Hr. Szabó, Fr. Harmat, Fr. Spangenberg, Hr. Freimüller, Hr. Fokken, Hr. Beras, Hr. Nefzger, Fr. Schnippering, Fr. Baumgartl, Fr. Blickle, Hr. Schropp




Der große unterschied zu diesem Seminar und unseren anderen liegt darin, dass jeder Schüler des Erasmus-Grasser-Gymnasiums teilnehmen darf, egal ob SMV oder nicht.




Neben Schulung von Softskills wie Rhetorik und Körpersprache, was einem jedem bei einem Referat oder einer Ausfrage helfen kann, planen wir auch zukünftige Aktionen.  

SMV-Arbeit und ein Schnupperkurs der Sanitäter sind im Hauptprogramm. Natürlich wartet auch jede Menge spaßiges Nebenprogramm, wie zum Beispiel ein Kinoabend auf Dich! Spiele, Spaß und Wissen erwarten Dich!

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Workshop Titel:

Moderationsmethoden - How2Workshop - Schülerrechte und Noten - Rethorik und Körpersprache - Projektmanagement - Gruppenleiter sein... Wie geht das? - Teamwork! Toll ein anderer machts... - Alternative Schulkonzepte

Freitag

16.00| Check In am Erweiterungsgebäude
17.00| SMV Was ist das? Wie geht das?
18.00| Abendessen (Schnitzel mit Pommes)
19.30| Abendprogramm

 
Samstag  
08.00| Frühstück
09.00| Workshops
13.30| Mittagessen (Käsespätzle und/oder Asia Nudeln)
14.30| Projekt und SMV-Arbeit
19.00| Abendessen (Rindergulasch und Knödel)
20.00| Projektarbeit
22.00| Abendprogramm
   
Sonntag  
09.00| Frühstück
10.00| Letzte Arbeitsphase
12.00| Brunch
12.30| Ergebnis Präsentationen
13.00| Ende

 

Damit auch zwischen durch für das leibliche wohl gesorgt ist wird es ein kleines Caffee zum entspannen geben. Getränke und Kleinigkeiten zum Essen werden von der SMV zu einem kleinem Preis verkauft. Kuchen- und Essensspenden sind sehr erwünscht und gerne gesehen. Spenden können auch schon vor dem Check in abgegeben werden!

Du bist bereits Angemeldet oder möchtest noch mehr erfahren? Hier findest Du alle Infos rund um den Check In, was du für das Seminar mitnehmen sollst und was zuhause bleiben darf.

Kosten:

Pro Teilnehmer fällt für das gesamte                                                                         Wochenende ein Unkostenbeitrag von ca. 65 € an, doch Dank der vielen Unterstützer unserer Arbeit und einigen Spenden konnten wir den Teilnehmerbeitrag auf 35 € senken.

Dieser kann auch beim Seminar mitgebracht werden wenn die Online-Anmdelung bis Donnerstag den 26.03. geschehen ist.


SMV Seminarfahrt nach Augsburg

03.11.2014 bis 04.11.2014

Letztes Jahr ist sie leider ausgefallen, doch dieses Jahr machten wir sie mit mindestens doppelt so viel Elan! 40 Klassensprecher und Schüler die sich engagieren möchten bereicherten mit ihren Ideen und Vorschlägen das Seminar. 

Alle entschlossen sich in der SMV zu bleiben und engagieren sich nun überall da, wo Engagement benötigt wird.

Ein großes Dankeschön an Frau Vogler, Herr Huf und Frau Teichmann, welche uns auf dem Seminar unterstützt und beaufsichtigt haben!

Wir freuen uns bereits auf das nächste Seminar! Vielleicht kommt es schon früher als ihr denkt...